Aktuelles

Werner-Lager-Pokal 2017

Eliah Neufeld gewinnt Werner-Lager-Pokal

TV Kettenkamp organisiert Hallenturnier für den Nachwuchs

anl Kettenkamp. Wie in jedem Jahr lud der Tennisverein Kettenkamp auch in diesem Jahr den Nachwuchs zum Hallenturnier um den Werner-Lager-Pokal ein. Sieben Jungen und ein Mädchen zeigten in tollen Spielen sehr gute Leistungen.

Nach einem Spiel zum Aufwärmen zu Beginn spielten die Kinder im Kleinfeld im Modus „Jeder gegen Jeden“ in zwei Gruppen gegeneinander. Nach den Gruppenspielen standen sich Eliah Neufeld und Finn Lohbeck sowie Nick Heyer und Jette Lennartz in den Halbfinalspielen gegenüber. Die Sieger Eliah und Nick spielten anschließend im Endspiel um den Turniersieg, Finn und Jette machten im „kleinen Finale“ die weiteren Platzierungen unter sich aus. Jette unterlag Finn dabei, hatte sich aber insgesamt sehr gegen die „männliche Konkurrenz“ durchgesetzt. Eliah beendete das Turnier ungeschlagen, Nick hatte leider das Nachsehen, war bis dahin aber auch ungeschlagen ins Finale gekommen. Insgesamt haben die Kinder mit viel Freude und sehr guten Spielleistungen am Turnier teilgenommen und Jugendwartin Mareike Lager konnte am Ende des Nachmittags einem stolzen Sieger den Wanderpokal übergeben. Das lässt sich eigentlich der Pokalstifter Werner Lager nicht nehmen, dieser ließ sich in diesem Jahr aber entschuldigen und schickte die besten Grüße und Glückwünsche.

Die anwesenden Eltern sparten weder bei der Pokalübergabe noch vorher bei den Spielen mit Applaus. Lob gab es auch für die Bewirtung von Groß und Klein, Kaffee und Kuchen sowie Getränke für die Kinder standen die ganze Zeit über bereit und fanden großen Anklang.

 

Jugendwartin Mareike Lager freute sich über die guten Spielleistungen der Kinder beim Turnier um den Werner-Lager-Pokal